Ein Traum von einem Waschbecken

Verwirklicht mit Lochblech aus Edelstahl

In einem Bad kann man seinen Körper pflegen. Und seine Augen weiden lassen. Zumindest, wenn Lochblech aus Edelstahl im Spiel ist. Damit können Sie Waschbecken wie schwerelos im Raum schweben lassen. Da wird das Händewaschen zum unvergesslichen Design-Erlebnis.

Gewusst wie und vor allem womit

Mancher Mensch träumt von Sonne, Strand und Meer – Harald Schnur von einem schwebenden Waschbecken. Und er hat seine Idee verwirklicht. Sein Waschbeckenentwurf Scodella ist ein wahrer Überflieger. Der Innenarchitekt befestigte eine Glasschale zwischen zwei im rechten Winkel angeordneten Edelstahl-Lochblechen. Ein Bett aus Schmelzklebstoff und Verbund-Sicherheitsglasscheiben stabilisiert die Konstruktion, die beweist: Geht nicht, gibt’s nicht! Man muss einfach nur wissen wie.

Ansicht drucken

NEWSLETTER ANMELDUNG

Erfahren Sie regelmäßig Neues über die MEVACO Produkte, den MEVACO Service und entdecken Sie spannende Anwendungsbeispiele

  • bleiben Sie auf dem Laufenden
  • entdecken Sie immer wieder faszinierende Anwendungsbeispiele
  • erfahren Sie als Erster von tollen Aktionen

Ja, ich möchte den MEVACO Newsletter abonnieren und bin über 16 Jahre alt. Ich erhalte alle MEVACO Newsletter kostenlos mit allgemeinen Informationen, Fachbeiträgen und Veranstaltungshinweisen sowie Informationen zu neuen Produkten und Dienstleistungen von MEVACO. Abmelden kann ich mich jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter.

Vielen Dank für Ihre Newsletteranmeldung. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit Bestätigungslink